Leistungen und Preise

Im folgenden möchte ich euch meine Leistungen erläutern. Viele haben den Begriff „Osteopathie“ zwar schon genutzt aber was sich nun genau dahinter verbirgt wissen die wenigsten. Ich möchte es euch hier gerne kurz erklären. Natürlich stehe ich auch bei einer Kaufbeurteilung beratend zur Seite und bringe meine Erfahrung mit ein, sodass du schlussendlich mit einem guten Gefühl das Pferd kaufen und danach ganz viel Freude daran haben kannst.

Damit ihr euch eine Vorstellung über die Kosten machen könnt findet ihr am unteren Ende dieser Seite auch eine Übersicht über meine Preise. Und solltet ihr noch ein schönes Geschenk suchen – auch Gutscheine stelle ich gerne aus. Kontaktiert ich einfach.

Pferdeosteopathie

Osteopathie – Eine ganzheitliche Heilmethode

Was verbirgt sich hinter „Osteopathie“?

Der Begriff Osteopathie beschreibt das ganzheitliche, sehr sanfte und ausschließlich manuelle Behandeln des Binde- und Stützgewebes eines Lebewesens. Dies beinhaltet Haut, Muskeln, Sehnen und Faszien („Haut der Organe und Muskeln), ebenso wie Knochen. Es wird davon ausgegangen, dass sich der Körper in einem Gleichgewicht befindet. Einschränkungen in der Funktion einzelner Körperteile beeinflussen den gesamten Körper. Werden die entstehenden Symptome ignoriert führt dies zu weiteren Einschränkungen und im schlimmsten Fall zu bleibenden Schäden.

Der Osteopath ertastet die oben beschriebenen Einschränkungen und hilft der Struktur durch seine manuellen Techniken diese Einschränkungen zu beheben wodurch die Beweglichkeit der Struktur wiederhergestellt werden kann. Durch das Lösen dieser Blockaden können auch positive Effekte auf Energieversorgung und Selbstheilungskräfte erzielt werden.

Die Osteopathie wurde von dem amerikanischen Humanmediziener Dr. Andrew T. Still zum Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelt und hat sich im Bereich der Behandlung von Menschen längst als eine alternative Behandlungsform etabliert. Seit den 70er Jahren wurde diese Behandlung mit großem Erfolg auch auf Pferde übertragen

Pferdebeurteilung vor dem Kauf

Das Pferd von morgen – mit mir ohne Sorgen!

Sie spielen mit dem Gedanken sich ein Pferd zu kaufen? Gerne begleite ich Sie auf diesem Weg und berate Sie mit meinem fachlichen Wissen. Dabei beurteile ich das Exterieur auf vorhandene Schwachstellen und Fehlstellungen, die mit zunehmendem Alter oder zunehmender Belastung zu Problemen führen können. Darüber hinaus können durch verschiedene osteopathische Tests Rückschlüsse auf Trainingszustand, körperliche Verfassung, Eignung und Rittigkeit getroffen werden.

Die tierärztliche Ankaufsuntersuchung kann dadurch nicht ersetzt werden. Ich kann Ihnen aber beratend zur Seite stehen und Sie auf Ihrem Weg begleiten das zu Ihnen passende Pferd zu finden.

So können Sie sich ganz entspannt, mit voller Vorfreude und ohne Sorgen ihrem neuen Lebenspartner widmen.

Übersicht Kosten

Preise Leistungen:

  • Osteopathische Bekundung und Erstbehandlung: 150€
  • Osteopathische Folgebehandlung (binnen 4-6 Wochen): 100€ – 150€, je nach zeitlichem Aufwand
  • Kaufberatung: 75€ (

Fahrtkosten:
Die Anfahrt bis 25km ist im Preis inbegriffen. Darüber hinaus berechnen wir eine Fahrtkostenpauschale von 0,50€ pro einfachem km, der über diese 25km hinaus geht.